Das Havelland in guten Händen


Robert Borchert (Bild:SPD)

 

Herzlich Willkommen

auf der Website des SPD-Ortsvereins Havelland-Mitte.

 

08.12.2016 in Topartikel Wahlen

Nauen zuliebe, ihr Bürgermeisterkandidat Oliver Kratzsch

 

 

Oliver Kratzsch ist SPD-Bürgermeisterkandidat für Nauen.

Die Mitgliederversammlung des  SPD-Ortsvereins Havelland-Mitte nominierte ihn am 7. Dezember 2016 einstimmig für dieses Amt.

Die anwesende Bundestagsabgeordnete Dagmar Ziegler und der Vorsitzende des Unterbezirks Havelland Martin Gorholt unterstützen die Kandidatur. Ziegler freut sich auf eine Zusammenarbeit im bevorstehenden Wahlkampf. „Es wird eine enge Zusammenarbeit in den Zielen Sicherheit und Gerechtigkeit geben“, so Ziegler, „Nauen muss sozialdemokratisch bleiben.“ Martin Gorholt sichert Kratzsch die volle Unterstützung der havelländischen SPD zu. „Es wird ein harter Wahlkampf, der umgehend beginnen muss“, merkt er an.

Nauens Bürgermeister Detlef Fleischmann bittet ebenfalls um Unterstützung für Kratzsch. Es komme darauf an, das Erreichte zu erhalten und neue Spuren zu legen. „Oliver Kratzsch kann das!“, sagt der havelländische Landtagsabgeordnete Udo Folgart. Auch er unterstützt den Kandidaten voll und ganz.

Das zentrale Wahlkampfmotto lautet: „Nauen zuliebe, ihr Bürgermeisterkandidat Oliver Kratzsch“. Der jetzige Sprecher und Flüchtlingskoordinator des Landkreises Havelland nannte zunächst acht Ziele, die er für Nauen realisieren möchte: Eine bürgernahe effiziente Verwaltung liegt ihm am Herzen. Er wünscht sich eine familienfreundliche Stadt mit guter sozialer Infrastruktur. Bezahlbarer und altersgerechter Wohnraum sowie ein bedarfsgerechter Nahverkehr stehen ebenso auf seiner Liste wie die Gestaltung einer attraktiven Altstadt, die Sicherung von Fachkräften, eine stabile Landwirtschaft und eine gute medizinische Versorgung für die Stadt Nauen.

Nauen ist ihm ans Herz gewachsen. Kratzsch ist Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung und im Bildungsausschuss der Stadt Nauen tätig. Die Fraktion der Linken sicherte bereits ihre Unterstützung für Kratzsch zu.

Oliver Kratzsch wird sein Wahlkampfprogramm zügig erarbeiten und den Nauener Bürgerinnen und Bürgern vorstellen. 

Alle Termine öffnen.

13.02.2017, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung

06.03.2017, 16:15 Uhr Sitzung des Kreistages Havelland

03.04.2017, 18:00 Uhr Stadtverordnetenversammlung

17.01.2017 21:11 Oppermann: Wir hätten uns ein NPD-Verbot gewünscht
Thomas Oppermann bedauert die Entscheidung des Verfassungsgerichtes, die NPD nicht zu verbieten. Dennoch gewinnt er den Äußerungen des Gerichts Positives ab. Er äußert sich auch zur Sicherheitsdebatte und zum Brexit. Das Pressestatement auf spdfraktion.de als Videobeitrag

Ein Service von websozis.info